Sonntag, 20. Mai 2018

Ciao Bach, oder - ein kurzer Nachruf ...

Bach ...

Noch im Blog Ende April ging es darum, was der Kling´sche Hund Bach mit der deutschen Demokratie zu tun hat.

Nur drei Wochen später muß man seinen Nachruf als DogWatch schreiben ...

Und wenn keine Mahnung funktionierte, kam er - Bach !

Autodidaktisch ausgebildeter Kampfhund, Leckerliesresistent, nicht mit Würstchen erpressbar, weder müde ( nie faul ) noch läufig, fast jederzeit bereit für den Kampf um das Wohl der Kanzlei ...

In der Kanzlei von 2002 - 2018 für das Beitreiben offener Rechnungen zuständig, sozusagen unsere eigene << DogInkassoConnection >>


Im Mai 2018 in den ewigen Hundehimmel abberufen - RIP Kumpel


Sonntag, 6. Mai 2018

ein narr sagt dankeschön oder - kommandant geht von bord ...

das mannheimer traditionscorps - die schloßgarde der stadt mannheim !
ein uniformiertes - das militär persiflierendes - corps in original uniformen.

der kling, mitglied seit 1998, 2000 - 2007 vizekommandant, 2008 - 2018 kommandant.
nach 20 jahren die flamme an den neuen kommandanten abgegeben und zum ehrenkommandanten gewählt.

danke an alle für all die jahre und einen virtuellen strauß blumen an meine frau für all die geduld.






Sonntag, 29. April 2018

was kling´s hund mit der demokratie zu tun hat ...



hambacher schloß, seit 186 jahren die wiege der deutschen demokratie.
bach, seit 16 (hunde)jahren hund der klings und damit 111 menschenjahre alt !
120 stufen vom äußeren portal zum schloß hinauf ...
als wahrhafter demokrat den hund unterstützt und hochgetragen - oben hund bach fit und kling kaputt. demokratie fordert opfer ☺️